BG-Angebot-1-1

“Das zu sein, was wir sind,

und das zu werden, wozu wir in der Lage sind zu werden,

ist der einzige Zweck des Lebens.”

BARUCH SPINOZA

Coaching bei Beziehungen und Konflikten

Beziehungen und Konflikte, Prägungen aus der Familie bzw. Biografie

„Eine Enttäuschung ist das Ende der Täuschung.“

Sie schließen von sich auf andere und sind enttäuscht, wenn andere sich nicht Ihren Erwartungen entsprechend verhalten?

Im Coaching werden Sie sich deutlich bewusster darüber, wer Sie sind und was Sie von anderen erwarten können.

Das Verhalten und die Bedürfnisse anderer können Sie dadurch leichter vorab einschätzen und dadurch andere für sich und Ihre Ziele gewinnen. Sie lernen, Ihre Bedürfnisse elegant und souverän durchzusetzen und so zu kommunizieren, dass der Köder dem Fisch schmeckt statt dem Angler bzw. wie andere an Ihrer Angel anbeißen.

Dadurch können Sie Konflikte konstruktiv und leichter lösen oder auch bei Bedarf proaktiv vermeiden.
Die Beziehungen zu sich und anderen Menschen wurden vorwiegend in der Kindheit und Biografie geprägt und die daraus resultierenden Einstellungen und Verhaltensweisen werden später zu nahezu automatisch ablaufenden Gewohnheiten.

Durch Coaching werden Sie sich Ihrer individuellen Muster bewusst und können diese bewusst steuern. Dadurch können andere auch nicht mehr Ihre „Knöpfe drücken“, und Sie werden freier, Sie selbst zu sein und Ihr Potential auch im Kontakt mit anderen voll zu entfalten.
Sie lernen, sowohl Ihre eigenen Gefühle als auch die der anderen besser zu verstehen und je nach Bedarf zu transformieren.
Dazu ist zunächst Ihre Beziehung zu sich selbst wesentlich. Denn nur wer bei sich zu Hause ist, kann Besuch empfangen. Die Beziehung zu anderen ist häufig ein Spiegel der Beziehung zu sich selbst.

Als Coach stehe ich an Ihrer Seite und unterstütze Sie über Reflexion, Feedback sowie konkrete Impulse, Anregungen und Methoden, den Kontakt zu sich und Ihrem Umfeld zu verbessern.

Ihre Vergangenheit lässt sich nicht ändern und hat Sie geprägt. Jedoch können Sie ab heute durch das Coaching mit einem neuen Bewusstsein anders damit umgehen.
Auch wenn Sie mit einzelnen Personen aus Ihrer Familie oder Ihrer Vergangenheit keinen Kontakt mehr haben möchten oder haben können, werden Sie lernen, innerlich im Frieden zu sein und die Vergangenheit sowie Ihre nicht erfüllten Erwartungen an andere loszulassen. Denn wenn Sie noch wütend sind und nicht vergeben können, ist es so, als ob Sie Gift trinken würden in der Erwartung, der/die andere würde davon sterben.
Die Beziehung zu sich selbst, Ihrer Familie und Ihrem Umfeld wird sich zunehmend verbessern.
Sie erfahren eine nährende und erfüllte Beziehung zu sich und anderen.

Das könnte Sie auch interessieren: Coaching – Werte, Sinn und Spiritualität

AUS MEINEN REFERENZEN

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen